Hallo zusammen,

wir haben soeben einen neuen Blogbeitrag veröffentlicht, der leider schlechte Nachrichten überbringt. Der Fortbestand des Vereins ist in Schwebe.

Link: anoxinon.de/blog/logbuchspezia

Für allfällige Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

@Anoxinon

wie ich hier neutral antworten soll weiss ich gar nicht.

hab mich aber schon umgesehen und bleibe immerhin #berlin #moabit treu

@mondstern
Neutral sein muss man gar nicht. Meinungsfreiheit und so ;-)

/ Jeybe

@mondstern @Anoxinon ich glaube, es ist besser den „Verein“ einzustellen. Es gibt kein Konzept oder WhitePaper, selbst das Staut ist voll von Rechtschreibfehler. Der Verein hat keine Mehrwert. Kann mich noch an die irreführende Werbung für Stellen erinnern. Nice try but useless.

Für alle die wegmigrieren wollen, text me, für Leute die bei Anoxinon sind & denen ich aktuell follow gebe ich Invitations für Mastodon.

@tobi
Oooder man nutzt die Chance für einen Neustart. Schon alleine die Gründung war ein großer Kraftakt, was ich so mitbekommen habe. Wäre schade.
@mondstern @Anoxinon

Follow

@stefan @mondstern @Anoxinon

Nö absolut kein Interesse und auch nicht an Zusammenarbeit. So wie sich er Verein gegeben hat, passt er nicht rein.

@tobi @Anoxinon @mondstern @stefan Gleicher Gedanke auch von mir.Ich war mal drin,jetzt bin ich draussen.Der Jetzt Zustand gefaellt mir besser.Gestern hab ich das noch etwas diplomatischer formuliert,aber ich muss dir zu 100% Recht geben.Lustig ist auch,wie ueberhebliche Mitglieder frueher Privatprojekte kritisiert haben,weil ein Verein ja eine viel bessere und sicherere Zukunft hat.Also das GGC Project,ein Privatprojekt,das im Wesentlichen von zwei Chaoten (einer davon bin ich 😆) ohne Kohle und mit beschraenkter Freizeit geleitet wird,gabs schon vor dem Verein und wirds noch laenger geben.So viel dazu.

@nipos

Es ist natürlich schade, dass es nicht so geklappt hat, wie du es dir vorgestellt hast.
Dennoch schön, wenn du den für dich besseren Weg gefunden hast :-)

/ Jeybe

@tobi @mondstern @stefan

Sign in to participate in the conversation
KABIsocial

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!